Caroline Schleicher-Krähmer

Das Porträt

Viele Jahre hatte ich nach einem Porträt von Caroline Schleicher-Krähmer gesucht. Da sie in ihrer Autobiographie schrieb „Mein Ruf verbreitete sich immer mehr und mehr; in allen Zeitungen jener Städte wo ich Concerte gab, waren die vorteilhaftesten Rezensionen und Gedichte über mein Spiel zu lesen.“, schien es durchaus denkbar, dass auch ein Porträt von ihr existieren müsste.

Während Caroline Schleicher-Krähmers Jahren in Wien galt Josef Kriehuber (1800 – 1876) als einer der ersten Lithographen. Er portraitierte im Lauf der Jahre unzählige Personen von Rang und Namen. Doch konnte in seiner Sammlung weder ein Bild Carolines noch ihres Mannes Ernst Krähmer gefunden werden.

Anhand einer meiner Artikel aus dem Jahr 2010* gelang es Frau Dr. Anna Lehninger, die damals noch in der Graphischen Sammlung der Zentralbibliothek Zürich arbeitete, das Porträt Caroline Schleicher-Krähmers zuzuordnen. Es befand sich in einem Konvolut mehrere Porträts Diethelm Heinrich Lavaters (1780 – 1827). Dieser war Mitglied einer der ältesten Zürcher Familien und als Apotheker in der Apotheke seines Onkels tätig. Er war Amateurporträtist, jedoch keinesfalls dilettantisch. Es gelang ihm zahlreiche Persönlichkeiten der Zürcher Gesellschaft zu zeichnen. Seine Bilder zeichnen sich durch eine ausgeprägte Lebhaftigkeit aus.

Eine zeitliche Zuordnung des Bildes ist schwierig. Vermutlich entstand das Bild jedoch noch vor 1815, da ein späterer Aufenthalt Caroline Schleicher-Krähmers erst wieder nach Diethelm Lavaters Ableben nachweisbar ist. Sie dürfte also ca. neunzehn Jahre alt gewesen sein.

Es handelt sich bei dem Porträt um eine Zeichnung mit schwarzer Kreide und Rötel, welche stellenweise weiss erhöht ist. Das Bild und Blatt sind oval und messen 16,9 x 12,7 cm.

 

* Nicola Färber, Caroline Schleicher-Krähmer. Eine Spurensuche“, in: Frauen hör- und sichtbar machen. 20 Jahre „Frau und Musik“ an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, hrsg. von Sarah Chaker u. Ann-Kathrin Erdélyi, Wien 2010, S. 179–193

Contact

Sie haben Informationen oder Fragen zu Caroline Schleicher-Krähmer oder einer der ihr nahestenden Personen? Dann schreiben Sie mir!

Not readable? Change text. captcha txt